Natur und Schöpfer - beides inspiriert mich!

Cornelia Ziemke

Keramikmalerin & Grafikerin

 

Aufgewachsen bin ich in der Schweiz und schon früh entdeckte ich die Freude am Gestalterischen. Ich lernte Keramikmalerin in einer Töpferei. Es folgte auch ein Praktikum im Bereich der Beschäftigungstherapie, denn Malen, Musizieren oder das Arbeiten mit Ton, sind fantastische Ausdrucksmöglichkeiten.

Mittlerweile lebe ich schon mehr als 20 Jahre in Deutschland.  Viele Jahre arbeitete ich als Grafikerin der Öffentlichkeitsarbeit und war ebenfals bei 'Worship Art' (FCJG)  engagiert.

 

Zur Zeit arbeite ich in einer Werbeagentur und gehe verschiedenen künstlerischen Tätigkeiten nach Weiter biete ich selbständig grafische Dienstleistungen an unter: www.chaim-design.net

 

Nicht nur Farben, Formen oder unsere wunderschöne Natur inspirieren mich, sondern viel mehr unseren Schöpfer selbst. Jesus hat mein Leben verändert und einfach alles, auch meine Bilder, wurden bunter, fröhlicher und dynamischer. Das Leben aus dieser Beziehung heraus spiegelt sich in meinen Werken wieder. Manche Gemälde haben deshalb einen prophetischen Charakter, andere bringen die Lebensfreude mit Gott oder seinen Zusagen an uns Menschen zum Ausdruck.

 

Beim Entstehen  der Gemälde habe ich meist kein fertiges Bild im Kopf. Sie entwickeln sich Schicht für Schicht. Prayer Paintig - trifft es ganz gut oder eben Kunst aus Anbetung. Ich liebe es viele Techniken und Farben auszuprobieren, aber am liebsten benutze ich Acrylfarben - ich mag ihre Konsistenz und leuchtkraft. Manchmal greife ich auch zum Spachtel oder kombiniere dazu ungewöhnliche Materialien wie Sand, Kaffee, Rinde, Krönchen usw. - so entstehen meine Reliefbilder.